Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2009

11:25 Uhr

Fußball Bundesliga

"Deserteur" Ze Roberto flirtet mit Flamengo

Flamengo Rio de Janeiro will brasilianischen Medienberichten zufolge den Schalker Ze Roberto II ausleihen. Der Mittelfeldmann war nicht aus seinem Heimaturlaub zurückgekehrt.

Flamengo im Visier: Ze Roberto II. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Flamengo im Visier: Ze Roberto II. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Ehe zwischen dem Brasilianer Ze Roberto II und dem Bundesligisten Schalke 04 steht vor dem zumindest vorübergehenden Aus. Nach Meldungen aus Brasilien wird der 28 Jahre alte Stürmer wohl auf Leihbasis zum Erstligisten Flamengo Rio de Janeiro wechseln. Spielerberater Antonio Gustavo sagte dem Internetportal UOL Esporte, dass zwischen Flamengo und seinem Klienten schon alles geklärt sei und nur ein Fax mit der Zusage von Schalke fehle.

Wie Zeitung O Globo berichtet, erhalten die Schalker 150 000 Euro für das Leihgeschäft. Beim Einzug Flamengos in den südamerikanischen Libertadores-Cup wären weitere 75 000 Euro fällig. Falls der Traditionsklub aus Rio anschließend die Kaufoption löse, müssten noch zwei Mill. Euro nach Gelsenkirchen überwiesen werden.

Ze Roberto II hält sich weiterhin in der Heimat auf und will seinen Abgang forcieren. S04-Manager Andreas Müller hatte dem Offensivspieler nach dem Fernbleiben zum Trainingsauftakt der Königsblauen "eine knallharte Strafe" angedroht, aber durchblicken lassen, dass der Verein bei entsprechender Bezahlung den Spieler, der im Januar 2008 für drei Mill. Euro gekommen war, für einen anderen Klub freistelle.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×