Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2011

15:50 Uhr

Fußball Bundesliga

Erneut Public Viewing bei Hamburger Stadtderby

Der FC St. Pauli wird das Stadtderby beim Hamburger SV im Rahmen eines Public Viewings auch im Millerntor-Stadion übertragen. Die Partie wird auf drei Leinwänden zu sehen sein.

Ruud van Nistelrooy (l.) und Carlos Zambrano im Stadtderby. Foto: SID Images/pixathlon SID

Ruud van Nistelrooy (l.) und Carlos Zambrano im Stadtderby. Foto: SID Images/pixathlon

Der FC St. Pauli wird das Stadtderby der Bundesliga am 6. Februar beim Hamburger SV im Rahmen eines Public Viewings auch im Millerntor-Stadion übertragen. Die Partie wird bei freiem Eintritt auf insgesamt drei Video-Leinwänden zu sehen sein. Die HSV-Arena ist seit Wochen mit 57 000 Zuschauern ausverkauft. Bereits beim Hinspiel (1:1) hatte es ein Public Viewing gegeben. Damals waren rund 25 000 Fans in das Stadion des HSV gekommen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×