Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2008

17:42 Uhr

Fußball Bundesliga

FCR Duisburg holt Turniersieg in der Halle

Bei einem internationalen Hallenfußball-Turnier in Bielefeld haben die Kickerinnen des FCR Duisburg das Finale gegen Bröndby IF aus Dänemark gewonnen. Turbine Potsdam belegte den dritten Rang.

Das hochklassig besetzte internationale Hallenturnier in Bielefeld hat Bundesligist FCR Duisburg gewonnen. Im Endspiel setzten sich der Hallen-Vizemeister mit 3:2 gegen Bröndby IF durch. Der deutsche Hallenmeister Turbine Potsdam sicherte sich durch einen Sieg im Neunmeter-Schießen gegen den isländischen Meister Valur Rejkjavik Rang drei. Der schwedische Titelträger Djugarden Stockholm mit den deutschen Weltmeisterinnen Nadine Angerer und Ariane Hingst belegte nur den achten und letzten Platz.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×