Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.03.2006

14:48 Uhr

Fußball Bundesliga

Feulner beginnt nach Kreuzbandriss mit Training

Der Kölner Markus Feulner hat fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss das Mannschaftstraining beim Bundesligisten wieder aufgenommen. Der 24-Jährige erlitt die Verletzung im Kurztrainingslager Anfang Okober 2005.

Nur fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss hat Markus Feulner wieder das Mannschaftstraining beim Bundesligisten 1. FC Köln aufgenommen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte einen Riss des vorderen rechten Kreuzbandes in einem Kurztrainingslager des Aufsteigers Anfang Oktober 2005 in Marienfeld erlitten.

Feulner kam im Frühjahr 2004 vom deutschen Rekordmeister Bayern München in die Domstadt und absolvierte in der laufenden Saison nur sechs Spiele (1 Tor).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×