Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2010

18:28 Uhr

Fußball Bundesliga

"Fohlen" müssen sich Cottbus geschlagen geben

Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist mit einer Niederlage ins neue Fußballjahr gestartet. Die "Fohlen" verloren ihr Testspiel gegen Zweitligist Energie Cottbus mit 0:1.

Trainer Michael Frontzeck von Borussia Mönchengladbach. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Trainer Michael Frontzeck von Borussia Mönchengladbach. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat in seinem ersten Spiel im neuen Jahr eine Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Michael Frontzeck unterlag im Trainingslager in Marbella dem Zweitligisten Energie Cottbus mit 0:1 (0:1). Das einzige Tor erzielte der Cottbuser Emil Jula per Foulelfmeter in der 27. Minute.

"Schade, dass wir unsere Chancen nicht genutzt haben", sagte Michael Frontzeck: "Hinten raus hätten wir mindestens ein Unentschieden, wenn nicht einen Sieg verdient gehabt. Ich habe einige gute Kombinationen gesehen, da hat nur die letzte Konsequenz gefehlt. In der ersten Halbzeit sind uns allerdings auch einige Fehler unterlaufen, das hat mir nicht gefallen."

Erstmals in der Gladbacher Startelf stand Abwehrspieler Bernhard Janeczek. Der 17 Jahre alte Österreicher überzeugte an der Seite des Brasilianers Dante in der Innenverteidigung.

Bereits am Mittwoch trifft der fünfmalige deutsche Meister in Marbella im nächsten Test auf den Ligakonkurrenten Borussia Dortmund.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×