Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2006

12:37 Uhr

Fußball Bundesliga

Frankfurts Spycher fällt vier Wochen aus

Christoph Spycher wird seinem Verein Eintracht Frankfurt voraussichtlich vier Wochen fehlen. Bei der 1:2-Niederlage am Samstag in Leverkusen erlitt der Schweizer einen Bänderriss.

Eintracht Frankfurt wird etwa vier Wochen auf Christoph Spycher verzichten müssen. Der Schweizer Nationalspieler zog sich am Samstag während der 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen einen dreifachen Bänderriss zu. Das ergab eine Kernspintomographie des linken Knöchels am Sonntag. Spycher hatte die Verletzung nach einem Pressschlag mit dem Leverkusener Paul Freier erlitten.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×