Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2009

13:55 Uhr

Fußball Bundesliga

Frings glaubt an vorzeitigen Diego-Abschied

Torsten Frings glaubt, dass Spielmacher Diego Werder Bremen vor Ablauf seines Vertrages verlassen wird. Irgendwann werde ein passendes Angebot vorliegen, sagte der Nationalspieler.

Torsten Frings glaubt an vorzeitigen Diego-Abschied. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Torsten Frings glaubt an vorzeitigen Diego-Abschied. Foto: Bongarts/Getty Images

Nach Einschätzung von Nationalspieler Torsten Frings wird Spielmacher Diego den bis 30. Juni 2011 befristeten Vertrag beim Bundesligisten Werder Bremen nicht erfüllen und die Hanseaten vorzeitig verlassen. "Ich kann mir kaum vorstellen, dass er seinen Vertrag bei Werder bis zum Ende erfüllt. Dafür wollen ihn zu viele Klubs verpflichten. Und irgendwann wird ein Angebot dabei sein, bei dem weder Werder noch Diego Nein sagen können", sagte Frings der Bild am Sonntag.

Werder-Sportdirektor Klaus Allofs schiebt derweil allen Wechselgerüchten um Diego stets einen Riegel vor und betont, dass der Mittelfeldspieler nicht zum Verkauf stehe. Zuletzt war der Brasilianer zum wiederholten Mal mit dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin in Verbindung gebracht worden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×