Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

14:55 Uhr

Fußball Bundesliga

"Geißböcke" ohne Podolski und Novakovic

Vor der wichtigen Bundesliga-Partie des 1. FC Köln beim VfL Wolfsburg am Sonntag steht Trainer Zvonimir Soldo quasi ohne Sturm da. Lukas Podolski und Milivoje Novakovic fallen aus.

Nicht dabei gegen Wolfsburg: Novakovic (l.) und Podolski. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Nicht dabei gegen Wolfsburg: Novakovic (l.) und Podolski. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln muss im Auswärtsspiel beim deutschen Meister VfL Wolfsburg am Sonntag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) ohne sein Sturmduo Lukas Podolski und Milivoje Novakovic auskommen. Podolski muss nach einem Bandscheibenvorfall mit einer mehrwöchigen Pause rechnen, Novakovic fällt wegen eines grippalen Infekts aus.

Da auch Manasseh Ishiaku wegen Adduktorenproblemen wohl fehlen wird, herrscht beim FC akute Sturmnot. So dürften Fabrice Ehret, Sebastian Freis und Adil Chihi, die in dieser Saison zusammen auf ganze drei Tore kommen, die Kölner Offensive bilden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×