Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2006

12:36 Uhr

Fußball Bundesliga

Gladbach setzt in der Abwehr auf ´Danish Dynamite´

Borussia Mönchengladbach verstärkt für die kommenden Saison die Defensivabteilung. Der Bundesligist verpflichtete den dänischen Verteidiger Bo Svensson vom FC Kopenhagen für drei Jahre.

Auch bei Borussia Mönchengladbach beginnen die Verantwortlichen mit der Mannschaftsplanung für die nächste Saison. Der Bundesligist hat den dänischen Verteidiger Bo Svensson vom Tabellenführer FC Kopenhagen für die kommende Saison verpflichtet. Nach Informationen des Kölner Express erhält der 26-Jährige einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2009. Svensson ist die erste Neuverpflichtung für die Spielzeit 2006/2 007.

Neuer Vereinsrekord beim Dauerkartenverkauf

Der fünfmalige deutsche Meister hat unterdessen im Verkauf von Dauerkarten einen Vereinsrekord aufgestellt. Nachdem sich 3 600 Fans Abonnementtickets für die acht Rückrundenheimspiele gesichert hatten, stieg die Gesamtzahl der abgesetzten Dauerkarten auf 29 200. Am Montag beginnt der Verkauf von Tageskarten für die Rückrunden-Heimspiele an Vereinsmitglieder.

"Mit dem neuen Stand von 29 200 Dauerkarten sind wir ganz nah an der von uns gesteckten Obergrenze angelangt", sagt Geschäftsführer Stephan Schippers: "Bei 30 000 hätten wir den Verkauf stoppen müssen, denn wir wollen, dass wir auch für die Fans, die eine weitere Anreise haben oder sich keine Dauerkarte leisten können, ein ausreichendes Angebot an Tageskarten haben."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×