Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2007

20:27 Uhr

Fußball Bundesliga

Gladbach startet mit Sieg ins neue Jahr

Mit einem 6:1-Erfolg gegen Verbandsligist Germania Dürwiß ist Borussia Mönchengladbach ins neue Jahr gestartet. Während Marcell Jansen noch geschont wurde, traf Neuzugang Steve Gohouri zum 3:0 für die "Fohlen".

Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist mit einem 6:1 (6:0)-Erfolg gegen Verbandsligist Germania Dürwiß ins Jahr 2007 gestartet. Vor rund 1 000 Zuschauern konnten sich Peer Kluge (12.), Kahe (16.), Neuzugang Steve Gohouri (26.), Wesley Sonck (28. und 31.) sowie Federico Insua (45. ) in die Torschützenliste eintragen. In der Halbzeit ließ Trainer Jupp Heynckes rotieren und wechselte das gesamte Team aus.

Abwehrspieler Gohouri, der für 1,5 Mill. Euro in der Winterpause von den Young Boys Bern an den Niederrhein wechselte, kam daher ebenso über 45 Minuten zum Einsatz wie Alexander Baumjohann, der zuletzt bei Schalke 04 unter Vertrag stand. Nationalspieler Marcell Jansen wurde nach seiner langen Verletzungspause (Meniskus-Operation) noch geschont.

Die Gladbacher brechen am Mittwoch ins einwöchige Trainingslager nach Alvor/Portugal auf.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×