Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2010

13:35 Uhr

Fußball Bundesliga

Gladbach und Svärd gehen getrennte Wege

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Sebastian Svärd vorzeitig aufgelöst. Der dänische Mittelfeldspieler trainierte zuletzt nur noch mit der U23.

Vertrag aufgelöst: Sebastian Svärd. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Vertrag aufgelöst: Sebastian Svärd. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den bis zum Saisonende laufenden Vertrag mit Sebastian Svärd vorzeitig aufgelöst. Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Samstag mit.

Zuletzt hielt sich der 27 Jahre alte Däne bei Gladbachs U23-Mannschaft fit. Svärd kam 2006 zur Borussia und bestritt 15 Bundesliga- und elf Zweitligaspiele für die Gladbacher.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×