Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2009

17:56 Uhr

Fußball Bundesliga

Gladbach verpatzt Test gegen Paderborn

Borussia Mönchengladbach hat sein erstes Testspiel in der Winterpause gegen den SC Paderborn mit 1:2 verloren. Beim Team von Trainer Hans Meyer kamen alle Neuzugänge zum Einsatz.

Hans Meyers Borussia Mönchengladbach verliert das Testspiel gegen Paderborn. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Hans Meyers Borussia Mönchengladbach verliert das Testspiel gegen Paderborn. Foto: Bongarts/Getty Images

Das Bundesliga-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach hat im ersten Testspiel in der Fußball-Winterpause eine Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Drittliga SC-Tabellenführer Paderborn unterlag die mit allen vier Neuzugängen angetretene Mannschaft von Trainer Hans Meyer 1:2 (1:1).

Vor 800 Zuschauern auf dem Trainingsplatz im Borussia-Park konnten die neu verpflichteten Logan Bailly, Dante, Tomas Galasek und Paul Stalteri der Borussia noch keine entscheidenden Akzente setzen. Nach dem 1:0 durch Roberto Colautti (9.) kamen die Gäste durch Jens Wemmer (30.) und Frank Löning (76.) noch zum Erfolg.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×