Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2010

22:11 Uhr

Fußball Bundesliga

HSV siegt nach Elfmeter-Marathon

Der Hamburger SV hat im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei den Antalya-Cup gewonnen. Die Hanseaten bezwangen Besiktas Istanbul mit 17:16 im Elfmeterschießen.

David Rozehnal verwandelte den letzten Elfmeter für den HSV. Foto: Bongarts/Getty Images SID

David Rozehnal verwandelte den letzten Elfmeter für den HSV. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Hamburger SV hat nach einem Elfmeter-Krimi den Antalya-Cup gewonnen. Die Hanseaten siegten gegen den türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 17:16 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

Nachdem 32 Elfmeter in Folge verwandelt worden waren, legte HSV-Keeper Wolfgang Hesl mit seiner Parade den Grundstein zum Erfolg. Anschließend verwandelte der Tscheche David Rozehnal zum 17:16 für die Hamburger.

Der HSV, der im Halbfinale Kayserispor (3:0) bezwungen hatte, spielte dabei ohne die angeschlagenen Mladen Petric (leichte Knieprobleme) und Jerome Boateng (Fußprobleme). Am Sonntag tritt der Bundesliga-Vierte die Heimreise an.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×