Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

10:18 Uhr

Fußball Bundesliga

HSV vor Transfercoup mit van Nistelrooy

Bundesligist Hamburger SV will offenbar den niederländischen Superstar Ruud van Nistelrooy vom spanischen Rekordmeister Real Madrid verpflichten. Nach übereinstimmenden Hamburger Medienberichten stehen die Hanseaten und der 33-Jährige kurz vor einer Einigung über einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit.

Weltstar für den HSV: Ruud van Nistelrooy soll kommen. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Weltstar für den HSV: Ruud van Nistelrooy soll kommen. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Hamburger SV will offenbar den niederländischen Superstar Ruud van Nistelrooy vom spanischen Rekordmeister Real Madrid verpflichten. Nach übereinstimmenden Hamburger Medienberichten stehen die Hanseaten und der 33-Jährige kurz vor einer Einigung über einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit. Am Montag soll der niederländische Superstar laut Bild.de den Medizincheck bei den Hamburgern absolvieren. Die Hanseaten hielten sich jedoch noch bedeckt und wollten den angeblich bevorstehenden Coup auf SID-Anfrage nicht kommentieren.

Van Nistelrooy kam in der laufenden Saison der Primera Division auch aufgrund von Verletzungen nur zu einem Einsatz für Real und kann die "Königlichen" offenbar ablösefrei verlassen. Der Routinier stellte seine Torjägerqualitäten unter anderem schon beim PSV Eindhoven und Manchester United unter Beweis, bevor er 2006 nach Madrid wechselte. Sollte der Transfer nach Hamburg klappen, hätten die Hanseaten bei ihrer Suche nach einem Stürmer eine große Lösung gefunden. Zuletzt war der HSV in seinem Bemühen um den brasilianischen Nationalstürmer Vagner Love gescheitert. Der 25-Jährige wechselte zu Flamengo Rio de Janeiro.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×