Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2009

10:53 Uhr

Fußball Bundesliga

HSV vor Vertragsverlängerung mit de Jong

Mittelfeldspieler Nigel de Jong wird seinen Vertrag beim Hamburger SV voraussichtlich bis 2011 verlängern. "Wir sind uns mündlich einig", so HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

Nigel de Jong wird länger in Hamburg bleiben. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Nigel de Jong wird länger in Hamburg bleiben. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Hamburger SV steht offenbar kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Mittelfeldspieler Nigel de Jong. "Wir sind uns mündlich einig, jetzt muss nur noch der ganze Papierkram gemacht werden", sagte HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer dem Hamburger Abendblatt. Der neue Kontrakt mit dem niederländischen Nationalspieler soll eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2011 haben.

Bisher war de Jong, der im Januar 2006 von Ajax Amsterdam zu den Hamburgern kam, bis 2010 an die Hanseaten gebunden. Allerdings besaß das Arbeitspapier eine Klausel, nach der der 24-Jährige den Klub im kommenden Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von zwei Mill. Euro hätte verlassen können. Zuletzt war de Jong auch mit einem Wechsel zum spanischen Rekordmeister Real Madrid in Verbindung gebracht worden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×