Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2010

16:06 Uhr

Fußball Bundesliga

Kadlec springt für Castro ein

Leverkusens Verteidiger Michal Kadlec wird gegen Mainz 05 den verletzten Gonzalo Castro ersetzen. Patrick Helmes, Renato Augusto und Simon Rolfes sitzen zunächst auf der Bank.

Michal Kadlec ersetzt Gonzalo Castro. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Michal Kadlec ersetzt Gonzalo Castro. Foto: Bongarts/Getty Images

Bei Herbstmeister Bayer Leverkusen ersetzt zum Rückrunden-Auftakt am Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) gegen den FSV Mainz 05 Michal Kadlec auf linken Seite den verletzten Gonzalo Castro (Jochbeinbruch). Die wiedergenesenen Renato Augusto, Simon Rolfes und Patrick Helmes müssen sich wohl zunächst mit einem Platz auf der Ersatzbank zufrieden geben.

"Ich bin froh, dass die Leistungsträger der vergangenen Saison zurück sind. Sie werden nun rangeführt und machen einen guten Trainingseindruck. Für eine Halbzeit oder für 30 Minuten ist die Fitness bereits da, um uns zu helfen. Aber so wie sich die anderen Spieler in den zwei Wochen präsentiert haben, gibt es keine Notwendigkeit in irgendeiner Form etwas zu ändern", sagte Bayer-Trainer Jupp Heynckes.

Heynckes: "Bayern München muss sich Gedanken machen"

Der Werksklub geht selbstbewusst in die zweite Halbserie. "Die Hinrunde hat gezeigt, dass wir stabil sind. Wir sind selbstbewusst und die Mannschaft hat die Sicherheit, um die Rückrunde so zu spielen, wie die Hinrunde. Wir wollen gemeinsam etwas erreichen und deshalb ziehen alle an einem Strang, alle in eine Richtung. Daher habe ich überhaupt keine Bedenken. Die anderen Vereine müssen sich vielmehr Gedanken machen, wie man uns von der Spitze holt - vor allem Bayern München", äußerte Heynckes.

Zurzeit führen die Rheinländer die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Schalke 04 an. Zwei Zähler hinter Bayer rangiert der FC Bayern, der Ex-Klub von Heynckes. Leverkusen ist in dieser Saison noch ungeschlagen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×