Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2006

10:39 Uhr

Fußball Bundesliga

Kennedy spielt ab dem Sommer für den "Club"

Der 1. FC Nürnberg hat für die nächste Spielzeit Joshua Kennedy verpflichtet. Der australische Stürmer kommt ablösefrei von Zweitligist Dynamo Dresden und unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2008/2 009.

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich für die kommende Saison mit Stürmer Joshua Kennedy verstärkt. Der 23-Jährige von Zweitligist Dynamo Dresden hat beim neunmaligen deutschen Meister einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2008/2 009 unterzeichnet und kommt ablösefrei an den Valznerweiher.

"Ich habe darauf gewartet, diesen Schritt machen und zeigen zu können, dass ich in der ersten Liga spielen kann. Nürnberg ist ein Verein mit großem Potenzial", hatte der Australier der in Melbourne erscheinenden Tageszeitung Herald Sun berichtet.

Kennedy hatte zuvor bereits in Deutschland für den 1. FC Köln, den VfL Wolfsburg und die Stuttgarter Kickers gespielt. Bei zwölf Bundesliga-Spielen für Köln und Wolfsburg gelangen ihm vier Tore. In der aktuellen Saison hat er für Dresden bei zwölf Einsätzen ebenfalls vier Treffer erzielt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×