Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2008

19:11 Uhr

Fußball Bundesliga

Klasnic und Almeida treffen für Bremen in Split

Werder Bremen hat sich in einem Testspiel 2:2 von Gastgeber Hajduk Split getrennt. Für die Hanseaten trafen Ivan Klasnic und Hugo Almeida.

In Unterzahl hat Hugo Almeida Werder Bremen ein Unentschieden im Test bei Hajduk Split gerettet. Der Portugiese traf im Poljut-Stadion in der 89. Minute zum 2:2 (1: 0)-Endstand. Ivan Klasnic (14.) hatte Bremen in Führung gebracht, Filip Vusic (48.) traf kurz nach dem Wechsel zum Ausgleich.

In der 27. Minute war Bremens Verteidiger Naldo nach einer Notbremse vom Platz geflogen. Acht Minuten vor dem Ende hatte Mladen Bartolovic Split durch einen Foulelfmeter in Führung gebracht.

Hannover 96 hat sein letztes Testspiel vor dem Rückrundenstart gewonnen. Die "Roten" gewannen beim ambitionierten Zweitligisten 1 899 Hoffenheim vor 1 179 Zuschauern 2:0 (0:0). Beide Tore erzielte der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Tscheche Jiri Stajner (72./79.).

Der MSV Duisburg hat ein Testspiel gegen Pokalschreck Wuppertaler SV 3:1 (2:0) gewonnen. Vor 3 000 Zuschauern in der MSV-Arena trafen Blagoy Georgiew (6.), Ivica Grlic (41.) und Sascha Mölders (68.) für die "Zebras". Der erst am Donnerstag von Hannover 96 verpflichtete Silvio Schröter spielte eine Halbzeit für den MSV.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×