Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2010

18:38 Uhr

Fußball Bundesliga

Kluge zieht sich Knochenabsplitterung zu

Peer Kluge wird Bundesligist FC Schalke 04 in nächster Zeit fehlen. Kluge erlitt im Bundesligaspiel am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg eine Knochenabsplitterung im Sprunggelenk.

Wird dem FC Schalke 04 fehlen: Peer Kluge. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Wird dem FC Schalke 04 fehlen: Peer Kluge. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist Schalke 04 muss die nächste Zeit auf Winter-Einkauf Peer Kluge verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt am Sonntag im Spiel gegen seinen Ex-Klub 1. FC Nürnberg (1:0) eine Knochenabsplitterung im Sprunggelenk. Wie lange Kluge ausfallen wird, ist noch unklar.

Kluge war in der Winterpause für rund 1,5 Mill. Euro von Nürnberg nach Schalke gewechselt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×