Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2009

17:19 Uhr

Fußball Bundesliga

Knieprobleme zwingen Pander erneut zur Pause

Bundesligist Schalke 04 muss auch in den kommenden Wochen auf Nationalspieler Christian Pander verzichten. Der Linksverteidiger muss wegen Knieproblemen erneut pausieren.

Christian Pander. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Christian Pander. Foto: Bongarts/Getty Images

Linksverteidiger Christian Pander vom Bundesligisten Schalke 04 muss wegen erneuter Knieprobleme eine Pause einlegen. Der 25 Jahre alte deutsche Nationalspieler konnte in den vergangenen Tagen nicht mit der Mannschaft trainieren. "Ich kann momentan nicht sagen, wann er wieder auf dem Platz stehen wird", sagte Trainer Fred Rutten.

Pander klagt seit Jahren über großes Verletzungspech. Nach einem Kreuz- und Innenbandriss im April 2005 war der Verteidiger für 19 Monate ausgefallen und auch danach warfen ihn immer wieder kleinere Verletzungen zurück.

Im Testspiel am Mittwoch (19.00 Uhr) beim Zweitligisten FC St. Pauli werden die Königsblauen auch ohne Orlando Engelaar (Trainingsrückstand nach Muskelfaserriss), Lewan Kobiaschwili (Adduktorenprobleme) und Benedikt Höwedes (Kniebeschwerden) auflaufen. Der Einsatz von Marcelo Bordon (Grippe) und Kevin Kuranyi (Trainingsrückstand nach Patellasehnenreizung) in Hamburg ist ebenso fraglich.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×