Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2010

10:34 Uhr

Fußball Bundesliga

Köln verleiht Sanou nach Japan

Wilfried Sanou wechselt auf Leihbasis vom 1. FC Köln zum japanischen Klub Urawa Red Diamonds. Gleichzeitig wird der Vertrag des Stürmers aus Burkina Faso bis 2011 verlängert.

Wilfried Sanou absolvierte in dieser Saison für Köln sechs Spiele und schoss ein Tor. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Wilfried Sanou absolvierte in dieser Saison für Köln sechs Spiele und schoss ein Tor. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln hat Wilfried Sanou für ein Jahr an den japanischen Erstligisten Urawa Red Diamonds ausgeliehen. Gleichzeitig verlängerten die Rheinländer den Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Der 25-Jährige soll bei der Mannschaft von Trainer Volker Finke Spielpraxis sammeln. In dieser Saison kam Sanou nur sechsmal zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×