Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2009

16:42 Uhr

Fußball Bundesliga

Kölner Nickenig wechselt nach Liechtenstein

Abwehrspieler Tobias Nickenig von Bundesligist 1. FC Köln wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Vaduz. Über die Ablösesumme für den 24-Jährigen wurde Stillschweigen vereinbart.

Tobias Nickenig wechselt zum FC Vaduz. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Tobias Nickenig wechselt zum FC Vaduz. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Wege von Abwehrspieler Tobias Nickenig und Bundesligist 1. FC Köln trennen sich. Der 24-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum liechtensteinischen Fußball-Klub FC Vaduz, der in der schweizerischen Axpo Super League spielt und derzeit vom ehemaligen FC-Profi Pierre Littbarski trainiert wird. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×