Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2006

13:32 Uhr

Fußball Bundesliga

Lenze steigt in die 2. Bundesliga ab

Christian Lenze läuft in der Rückrunde für Zweitligist Erzgebirge Aue auf. Der Mittelfeldspieler stand bisher in 16 Spielen für Eintracht Frankfurt auf dem Platz und erzielte dabei zwei Tore.

Von der Eintracht ins Erzgebirge: Zweitligist Erzgebirge Aue hat Christian Lenze vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt verpflichtet. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler einigte sich mit den Hessen am Donnerstag auf eine Auflösung des noch bis zum Saisonende laufenden Vertrags und wechselt mit sofortiger Wirkung zum ambitionierten Zweitligisten.

Für die Eintracht erzielte Lenze in insgesamt 16 Einsätzen zwei Tore.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×