Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2010

18:34 Uhr

Fußball Bundesliga

Mainz fegt spanischen Viertligisten vom Platz

Dem FSV Mainz 05 gelang zum Start ins neue Jahr im Trainingslager in Andalusien ein 7:0-Kantersieg gegen den spanischen Viertligisten Real Puerto. Dragan Bogavac traf dreifach.

Begrüßte das neue Jahr mit einem Dreierpack: Dragan Bogavac. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Begrüßte das neue Jahr mit einem Dreierpack: Dragan Bogavac. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist FSV Mainz 05 ist mit einem Kantersieg ins Jahr 2010 gestartet. Die Rheinhessen kamen im Rahmen ihres Trainingslagers in Andalusien zu einem 7:0 (3:0) gegen den spanischen Viertligisten Real Puerto. Die Mainzer Tore in einer einseitigen Partie erzielten dreimal Dragan Bogavac, zweimal Srdjan Baljak sowie Felix Borja und Filip Trojan.

Nicht zum Einsatz kamen Tim Hoogland, Jahmir Hyka (beide Magen-Darm-Infekt), Marco Rose (Aufbautraining) und Eugen Polanski, der im Training einen Schlag gegen den zu Saisonbeginn operierten Fuß bekommen hatte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×