Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

12:36 Uhr

Fußball Bundesliga

Mainz verstärkt sich mit "königlichem" Szalai

Der FSV Mainz 05 hat den 22 Jahre alten "Wunschstürmer" Adam Szalai von Real Madrid bis zum Saisonende ausgeliehen. Für die Rheinhessen besteht eine Kaufoption bis 2013.

Nach Szalai-Verpflichtung wunschlos glücklich: Trainer Thomas Tuchel. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Nach Szalai-Verpflichtung wunschlos glücklich: Trainer Thomas Tuchel. Foto: Bongarts/Getty Images

Der FSV Mainz 05 hat für die Bundesliga-Rückrunde aufgerüstet und bis Saisonende den Ungarn Adam Szalai von Real Madrid ausgeliehen. Die Rheinhessen einigten sich mit den "Königlichen" zudem über eine Kaufoption bis zum Jahr 2013. Der 22 Jahre alte Stürmer Szalai, der in 52 Spielen für die zweite Mannschaft von Real 17 Tore erzielte, gehörte regelmäßig dem Trainingskader der ersten Mannschaft des spanischen Rekordmeisters an.

"Wir haben schon einmal im vergangenen Sommer über Adam nachgedacht. Da war ein Transfer zu den für uns darstellbaren Konditionen aber noch nicht möglich", sagte FSV-Manager Christian Heidel. Der Mainzer Trainer Thomas Tuchel ("Szalai ist unser Wunschstürmer") kennt den einmaligen Nationalspieler Szalai noch aus der gemeinsamen Zeit bei den Junioren des VfB Stuttgart.

Adam Szalai war bereits am Samstagabend in Mainz eingetroffen und absolvierte am Sonntagvormittag sein erstes Training mit den FSV-Profis. Beim Testspiel des Bundesliga-Neunten beim Zweitliga-Spitzenreiter 1. FC Kaiserslautern am Sonntagnachmittag wird der Ungar bereits im Kader stehen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×