Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2007

11:25 Uhr

Fußball Bundesliga

Misimovic von Bochum nach Nürnberg

Mittelfeldspieler Zvjezdan Misimovic wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom VfL Bochum zum 1. FC Nürnberg: "Wir sind sicher, dass Zvjezdan ein Gewinn für uns sein wird", freute sich "Club"-Sportdiretktor Martin Bader.

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat einen vielversprechenden Neuzugang verpflichtet: Zvjezdan Misimovic wechselt ablösefrei vom VfL Bochum an den Valznerweiher und erhält beim "Club" einen Vertrag bis 2011.

"Club"-Sportdirektor Martin Bader freute sich über die Verpflichtung des 24 Jahre alten Mittelfeldspielers: "Wir freuen uns, mit Zvjezdan unsere Linie, junge Spieler mit einem gewissen Maß an Erfahrung zum "Club" zu holen, fortsetzen können. Ein 24-Jähriger, der jetzt schon 49 Bundesliga- und 31 Zweitligaspiele bestritten hat, dazu noch ablösefrei - wir sind sicher, dass Zvjezdan ein Gewinn für uns sein wird."

Auch Trainer Hans Meyer is zufrieden: "Zvjezdan ist ein Spieler, der die Kreativität in unserem Mittelfeld wieder ein Stück anheben kann. Ein junger, entwicklungsfähiger Spieler, der sich in der Bundesliga schon bewiesen hat und mit seinem Schuss Genialität ein Spiel auch einmal entscheiden kann."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×