Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

16:22 Uhr

Fußball Bundesliga

Nürnberg verpasst erfolgreiche Generalprobe

Bundesligist 1. FC Nürnberg reist mit einer Niederlage im Gepäck zum Rückrunden-Auftakt zu Schalke 04. Beim FC Augsburg gab es für das Team von Dieter Hecking eine 1:2-Pleite.

Den Nürnbergern von Dieter Hecking gelingt kein Sieg in Augsburg. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Den Nürnbergern von Dieter Hecking gelingt kein Sieg in Augsburg. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat seine Generalprobe für den Rückrundenauftakt am kommenden Wochenende verpatzt. Die Mannschaft des neuen Trainers Dieter Hecking verlor eine Woche vor dem Liga-Auftakt bei Schalke 04 mit 1:2 (1:1) beim Zweitligisten FC Augsburg. Christian Eigler hatte den Club vor 5 137 Zuschauern in Führung gebracht, doch der FCA konterte durch Treffer von Uwe Möhrle (28.) und Sandor Torghelle (80., Foulelfmeter).

Für den FCN war es die erste Pleite im dritten Testspiel nach 1:0-Siegen im Trainingslager im türkischen Belek gegen den MSV Duisburg und den Liga-Rivalen 1. FC Köln. Nürnberg musste auf die derzeit leicht angeschlagenen Stürmer Eric-Maxim Choupo-Moting und Albert Bunjaku verzichten, trat ansonsten aber in Bestbesetzung an. Die von Bayern München ausgeliehenen Breno und Andreas Ottl spielten durch.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×