Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2009

18:28 Uhr

Fußball Bundesliga

Odjidja-Ofoe kehrt vom HSV nach Belgien zurück

Nach nur einem Jahr hat sich der Hamburger SV wieder von Vadis Odjidja-Ofoe getrennt. Der 19-jährige Belgier hat in seiner Heimat beim FC Brügge bis 2013 unterschrieben.

Steht beim FC Brügge auf der Matte: Vadis Odjidja-Ofoe. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Steht beim FC Brügge auf der Matte: Vadis Odjidja-Ofoe. Foto: Bongarts/Getty Images

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach seiner Verpflichtung ist die Zeit von Vadis Odjidja-Ofoe beim Hamburger SV schon wieder abgelaufen. Der Mittelfeldspieler verlässt den Bundesligisten und kehrt in seine Heimat zurück. Beim 13-maligen belgischen Meister FC Brügge erhält der 19-Jährige einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis 2013.

Odjidja-Ofoe war im Januar 2008 vom RSC Anderlecht nach Hamburg gewechselt, hatte sich aber nicht durchsetzen können und nur zwei Kurzeinsätze in der Bundesliga absolviert.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×