Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2011

18:33 Uhr

Fußball Bundesliga

Österreicher Ivanschitz endgültig ein Mainzer

Der von Panathinaikos Athen ausgeliehene Andreas Ivanschitz wechselt fest zum FSV Mainz 05. Der österreichische Nationalspieler unterzeichnete bei den Rheinhessen bis 2013.

Andreas Ivanschitz jubelt weiter für Mainz. Foto: SID Images/Firo SID

Andreas Ivanschitz jubelt weiter für Mainz. Foto: SID Images/Firo

Bundesligist FSV Mainz 05 hat den österreichischen Nationalspieler Andreas Ivanschitz endgültig an sich gebunden. Der im Sommer 2009 für zunächst zwei Jahre vom griechischen Klub Panathinaikos Athen ausgeliehene Österreicher unterschrieb bei den Rheinhessen nun einen Vertrag bis 2013. Die Mainzer werden nach eigenen Angaben 200 000 Euro nach Athen überweisen. Im Gegenzug wechselt der überwiegend in der 2. Mannschaft eingesetzte Mario Vrancic in die 2. Mannschaft von Borussia Dortmund.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×