Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

13:56 Uhr

Fußball Bundesliga

Oka Nikolov bleibt ein Frankfurter

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Der Vertrag mit Torhüter Oka Nikolov wurde vorzeitig um zwei Jahre bis 2009 verlängert.

Keeper Oka Nikolov hat als dienstältester Profi von Bundesligist Eintracht Frankfurt seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig bis Ende Juni 2009 verlängert. Der 32-Jährige steht bereits seit 16 Jahren bei den Hessen unter Vertrag und absolvierte für die Eintracht in diesem Zeitraum 245 Spiele in der Bundesliga und 2. Bundesliga.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×