Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2009

11:53 Uhr

Fußball Bundesliga

"Oldie" Tarnat hat noch immer nicht genug

Im stolzen Fußballeralter von 39 Jahren denkt Michael Tarnat über eine Fortsetzung seiner Karriere nach. Der Abwehrspieler von Hannover 96 will eventuell noch ein Jahr dranhängen.

Michael Tarnat. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Michael Tarnat. Foto: Bongarts/Getty Images

Routinier Michael Tarnat sprüht nach rund zehnmonatiger Verletzungspause vor Tatendrang und will seine Karriere beim Bundesligisten Hannover 96 möglicherweise über das Ende der laufenden Saison hinaus fortsetzen. "Wenn ich merke, dass der Körper wieder mitmacht und ich gesund bleibe, kann ich mir durchaus vorstellen, sogar noch ein Jahr weiterzuspielen", sagte der 39-Jährige in einem Interview mit Sport-Bild-Online.

Der Vertrag des Außenverteidigers, der im Testspiel am Samstag beim Zweitligisten VfL Osnabrück (3:0) erstmals seit dem 9. März 2008 wieder für Hannover auflief, endet am 30. Juni. "Wenn es so läuft wie ich es mir vorstelle, ich gut in die Rückrunde starte, wird es recht zügig eine Entscheidung geben", erklärte Tarnat, der in seiner Laufbahn bisher 356 Bundesligaspiele (24 Tore) absolvierte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×