Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2009

14:00 Uhr

Fußball Bundesliga

Peter Pekarik wechselt zum VfL Wolfsburg

Der slowakische Nationalspieler Peter Pekarik verstärkt den VfL Wolfsburg zur Rückrunde. Der Abwehrspieler kommt vom MSK Zilina und unterschrieb einen Vertrag bis 2013.

Peter Pekarik wechselt zum VfL Wolfsburg. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Peter Pekarik wechselt zum VfL Wolfsburg. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundesligist VfL Wolfsburg hat den slowakischen Nationalspieler Peter Pekarik verpflichtet. Der 22 Jahre alte Außenverteidiger, der auch schon bei Hannover 96 auf dem Wunschzettel stand, kommt von MSK Zilina und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Die Ablösesumme beträgt Spekulationen zufolge rund eine Million Euro. Nach Offensivallrounder Yoshito Okubo ist Pekarik der zweite Wintereinkauf des VfL.

"Trotz seines jungen Alters hat Peter Pekarik schon etliche Ligaspiele bestritten, sich zudem in die Nationalmannschaft gespielt. Er ist ein großes Talent, ein Spieler mit Perspektive. Ich bin sicher, dass er sich in der Bundesliga weiterentwickeln kann", sagte Wolfsburgs Trainer Felix Magath. Pekarik absolvierte am Mittwoch bereits seine erste Übungseinheit bei den Niedersachsen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×