Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2010

18:56 Uhr

Fußball Bundesliga

Pizarro und Hunt zurück im Werder-Training

Claudio Pizarro ist nach einer Grippe wieder ins Mannschaftstraining von Werder Bremen eingestiegen. Auch Aaron Hunt, der an einem Magen-Darm-Infekt litt, meldete sich zurück.

Grippe überstanden: Claudio Pizarro. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Grippe überstanden: Claudio Pizarro. Foto: Bongarts/Getty Images

Vier Tage vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr, live bei Sky und Liga total) konnte Werder Bremens Cheftrainer Thomas Schaaf wieder auf seine beiden Stürmer Aaron Hunt und Claudio Pizarro zurückgreifen.

Hunt, der zwei Tage wegen eines Magen-Darm-Infekts ausfiel und den Leistungstest der deutschen Nationalelf verpasste, sowie Pizarro, der vier Tage wegen einer Grippe pausieren musste, nahmen am Dienstag am Mannschaftstraining teil.

"Vollkommen fit fühle ich mich noch nicht, aber es ist deutlich besser geworden", sagte Aaron Hunt. Bei hundert Prozent ist auch Pizarro noch nicht. "Fit ist was anderes", erklärte der Peruaner, "aber es ist schon viel besser als am Wochenende."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×