Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2010

13:04 Uhr

Fußball Bundesliga

Podolski droht lange Pause

Lukas Podolski kommt beim 1. FC Köln nicht richtig auf die Beine. Nun droht dem Nationalspieler wegen Verdachts auf einen erneuten Bandscheibenvorfall eine lange Verletzungspause.

Kommt beim FC nicht so recht auf die Beine: Lukas Podolski. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Kommt beim FC nicht so recht auf die Beine: Lukas Podolski. Foto: Bongarts/Getty Images

Nationalspieler Lukas Podolski droht eine wochenlange Pause. Der Stürmer des Bundesligisten 1. FC Köln hat offenbar einen erneuten Bandscheibenvorfall. "Ich mache mir Sorgen. Es ist wirklich schon extrem. Ich hatte das bereits einmal bei den Bayern. Damals fiel ich Wochen aus. Damit ist nicht zu spaßen, daher bin ich nun sehr vorsichtig", sagte Podolski der Bild-Zeitung.

Nach Angaben des Blattes droht dem 24-Jährigen eine Pause von bis zu fünf Wochen. FC-Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff wollte allerdings hierzu keine Prognose abgeben. "Wir müssen von Tag zu Tag schauen, wie sich der Genesungsverlauf bei Lukas entwickelt", sagte er.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×