Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2008

15:09 Uhr

Fußball Bundesliga

Rangelow fällt mit Rückenschmerzen aus

Energie Cottbus bestreitet den Rückrunden-Auftakt am Samstag gegen Bayer Leverkusen definitiv ohne Angreifer Dimitar Rangelow. Den Bulgaren plagen Rückenschmerzen.

Ohne Angreifer Dimitar Rangelow tritt Bundesligist Energie Cottbus zum Rückrunden-Auftakt am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Bayer Leverkusen an. Den bulgarischen Nationalspieler, mit fünf Treffern erfolgreichster Cottbuser Saisontorschütze, plagen Rückenschmerzen. Für ihn dürfte der von Leverkusen ausgeliehene Michal Papadopulos im Sturm spielen.

Ausfallen wird auch Linksverteidiger Daniel Ziebig, der sich in der vergangenen Woche eine tiefe Risswunde nahe der Achillessehne zugezogen hatte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×