Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2008

14:45 Uhr

Fußball Bundesliga

Rau erleidet Bänderriss im Sprunggelenk

Ex-Nationalspieler Tobias Rau von Arminia Bielefeld hat sich bei einem Hallenturnier einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Der 26-Jährige hofft dennoch, sein Team ins Trainingslager begleiten zu können.

Bundesligist Arminia Bielefeld muss vorerst ohne Abwehrspieler Tobias Rau auskommen. Der Ex-Nationalspieler hat sich bei einem Hallenturnier verletzt und bangt nun um seinen Einsatz im DFB-Pokal-Achtelfinale beim Zweitligisten Carl Zeiss Jena (30. Januar, 19.00 Uhr). Rau erlitt einen Bänderriss im linken Sprunggelenk, die Kapsel wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Trotz der Verletzung hofft der 26-Jährige, im Trainingslager der Arminia in Andalusien (9. bis 19. Januar) wieder einsteigen zu können.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×