Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2007

19:45 Uhr

Fußball Bundesliga

Remis zwischen Hannover und Mainz, Sieg für BVB

Hannover 96 und der FSV Mainz 05 haben sich in einem Testspiel im spanischen Jerez de la Frontera 1:1 getrennt. Borussia Dortmund setzte sich mit 2:0 gegen Kickers Offenbach durch, der VfL Bochum bezwang Fürth mit 2:1.

Zwei Wochen vor dem Start in die Bundesliga-Rückrunde haben sich Hannover 96 und der FSV Mainz 05 in einem Testspiel 1:1 (0:0) unentschieden getrennt. In Jerez de la Frontera (Spanien) bewahrte Michael Tarnat Hannover vor der ersten Niederlage im Jahr 2007. Der frühere Bayern-Profi traf nach 61 Minuten per Foulelfmeter, zuvor hatte Neuzugang Marius Niculae (49.) das Schlusslicht der Bundesliga in Führung geschossen.

Unterdessen setzte sich Borussia Dortmund im spanischen Marbella mit 2:0 gegen Zweitligist Kickers Offenbach durch. Die Tore für den BVB erzielten Matthew Amoah (20.) und Lars Ricken (65.). "Phasenweise haben wir gut kombiniert", lobte Trainer Jürgen Röber seine Mannschaft, die ohne die Stürmer Alexander Frei, Nelson Valdez und Ebi Smolarek sowie ohne Christian Wörns, Sebastian Kehl und Martin Amedick auskommen musste. Frei hatte sich am Tag zuvor eine Achillessehnenreizung zugezogen und muss für einige Tage mit dem Training aussetzen. Nächster Gegner der Borussia ist am Dienstag (16 Uhr) Bundesliga-Konkurrent Hertha BSC Berlin. Dann wollen auch Frei, Valdez, Smolarek und Wörns wieder mit von der Partie sein.

Im andalusischen Chiclana bezwang der VfL Bochum die Spvgg Greuther Fürth mit 2:1. Theofanis Gekas brachte die Bochumer vor 250 Zuschauern in Führung, Neuzugang Joel Epalle schoss nach dem Ausgleich durch Andre Mijatovic das Siegtor.

Keine Treffer fielen im Aufeinandertreffen der beiden Zweitligisten Carl Zeiss Jena und TuS Koblenz im Trainingslager im türkischen Belek. Torhüter Christian Person bewahrte Carl Zeiss in einem weitgehend schwachen Spiel mit einer Glanzparade in der Schlussminute vor einer Niederlage.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×