Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2009

10:12 Uhr

Fußball Bundesliga

Sagnol droht Sportinvalidität

Willy Sagnol, Verteidiger des FC Bayern München, droht das vorzeitige Ende seiner Laufbahn als Profi-Fußballer. Auch Manager Uli Hoeneß geht von einen Karriereende aus.

Willy Sagnol befindet sich nach wie vor im Krankenstand. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Willy Sagnol befindet sich nach wie vor im Krankenstand. Foto: Bongarts/Getty Images

Willy Sagnol von Bayern München steht vor dem vorzeitigen Ende seiner Karriere als Profi-Fußballer. Er habe noch in dieser Woche ein Gespräch mit dem Franzosen, sagte Manager Uli Hoeneß der Tageszeitung tz, und er "gehe davon aus, dass er seine Karriere beendet". Sagnol, dessen Vertrag noch bis 2010 läuft, war Anfang August 2008 an der Achillessehne operiert worden und hat seitdem nicht mehr für den FC Bayern gespielt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×