Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2011

16:50 Uhr

Fußball Bundesliga

Schalke enttäuscht bei Generalprobe

Kurz vor Rückrundenstart in der Bundesliga hat Schalke 04 enttäuscht. Im Test gegen Eskisehirspor reichte es für die Elf von Trainer Felix Magath nur zu einem 1:1 (0:1).

Jefferson Farfan kam im Test gegen Eskisehirspor zum Einsatz. Foto: SID Images/Team 2 SID

Jefferson Farfan kam im Test gegen Eskisehirspor zum Einsatz. Foto: SID Images/Team 2

Schalke 04 hat bei der Generalprobe für den Rückrundenstart der Bundesliga enttäuscht. Der Vize-Meister erreichte im Trainingslager in Belek am Mittwoch nur ein 1:1 (0:1) gegen den türkischen Erstligisten Eskisehirspor. Die Führung der Türken durch Yaman (6.) glich Ivan Rakitic vor 250 Zuschauern in der 56. Minute aus.

Trainer Felix Magath ließ seine vermeintlich stärkste Elf auflaufen, zu der auch der zu spät in die Vorbereitung gestartete und zuletzt grippekranke Jefferson Farfan gehörte. Lediglich Peer Kluge musste wegen einer Grippe aussetzen. Am Samstag (18.30 Uhr/Sky und Liga total!) treffen die Schalker in der Bundesliga zu Hause auf den Hamburger SV.

Hertha gewinnt Test gegen Babelsberg

Hertha BSC Berlin gewann indes sein letztes Testspiel vor dem Rückrundenstart in der 2. Bundesliga gegen den Drittligisten SV Babelsberg 3:0. Die Tore erzielten Sebastian Neumann (1.), Adrian Ramos (44.) und Pierre-Michel Lasogga (57.). Trainer Markus Babbel wechselte nach der Pause durch. Lediglich Torwart Maikel Aerts spielte 90 Minuten.

Bereits im Trainingslager in Portimao hatten die Herthaner den FC Zwolle (2:0) und Standard Lüttich (2:1) bezwungen. Am Montag starten die Berliner bei Rot Oberhausen-Weiß (20.15 Uhr/Sport1 und Sky) in die Rückrunde.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×