Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2009

10:14 Uhr

Fußball Bundesliga

Schalke leiht Ze Roberto II nach Flamengo aus

Der FC Schalke 04 leiht Ze Roberto II für ein Jahr an den brasilianischen Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro aus. Zudem muss der Spieler 58 000 Euro Strafe an Schalke bezahlen.

Ze Roberto II wird an Flamengo Rio de Janeiro ausgeliehen. Foto: AFP SID

Ze Roberto II wird an Flamengo Rio de Janeiro ausgeliehen. Foto: AFP

Der brasilianische Fehleinkauf Ze Roberto II ist für sein Nichterscheinen zum Trainingsstart der Wintervorbereitung des Bundesligisten Schalke 04 zu einer Geldstrafe von 58 000 Euro verdonnert worden. Nach Angaben der Königsblauen habe der 28-Jährige die Buße inzwischen auch bezahlt.

Die sportliche Zukunft von Ze Roberto II scheint sich ebenfalls geklärt zu haben. Er wechselt voraussichtlich auf Leihbasis für ein Jahr zum brasilianischen Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro. Schalke weist allerdings darauf hin, dass die Verträge noch nicht unterschrieben seien. Der Offensivspieler nahm inzwischen das Training bei Flamengo auf und verkündete: "Ich möchte zur WM 2010. Das ist mein großes Projekt."

Ze Roberto II, der im Januar 2008 nach Schalke kam und es seitdem nur auf drei Bundesliga-Einsätze brachte, erhielt bei seinem neuen Arbeitgeber die Rückennummer 10, die in seiner Glanzzeit Klubidol Zico trug. Zur Leihgebühr gab es keine offiziellen Stellungnahmen, laut der Zeitung O Globo soll Schalke aber 150 000 Euro erhalten.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×