Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2007

21:30 Uhr

Fußball Bundesliga

Schalker B-Elf schlägt Reutlingen

Schalke bleibt auch nach seinem dritten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Die Königsblauen gewannen gegen den Regionalligisten SSV Reutlingen am Ende klar mit 4:1 (1:1).

Erst in der Schlussviertelstunde konnte Schalke 04 ein Testspiel gegen den SSV Reutlingen noch zu seinen Gunsten entscheiden. Dario Rodriguez brachte die ohne sechs Stammspieler angetretenen Königsblauen in Führung, die Christian Haas eine Minute später für den Regionalligisten wieder ausglich. Tim Hoogland (77.), der Uruguayer Gustavo Varela (83.) und Mesut Özil (88.) sorgten dann doch noch für den Sieg der Westfalen.

Neben den Langzeitverletzten Sören Larsen und Gerald Asamoah musste Trainer Mirko Slomka kurzfristig Kapitän Marcelo Bordon, Lincoln, Rafinha und Halil Altintop ersetzen.

Am Samstag (17.00 Uhr) absolvieren die Schalker in der Veltins-Arena gegen Zenit St. Petersburg die Generalprobe für den Bundesliga-Rückrundenstart bei Eintracht Frankfurt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×