Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2006

10:07 Uhr

Fußball Bundesliga

Seitz´ Vertrag in Kaiserslautern aufgelöst

Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat sich mit sofortiger Wirkung von Jochen Seitz getrennt. Nach der Auflösung des Vertrags bei den Pfälzern wechselt der 29 Jahre alte Angreifer zum Regionalligisten TSG Hoffenheim.

Das Engagement von Jochen Seitz bei Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern ist beendet. Die Pfälzer lösten den bis zum 30. Juni 2006 laufenden Vertrag mit dem 29-Jährigen in beidseitigem Einvernehmen auf.

Bereits in der vergangenen Woche vermeldete Regionalligist TSG Hoffenheim den Angreifer als Neuzugang.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×