Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2006

14:00 Uhr

Fußball Bundesliga

Starke künftig in Paderborn zwischen den Pfosten

Ersatz-Keeper Tom Starke von Bayer Leverkusen hält künftig den Kasten von Zweitligist SC Paderborn sauber. Der 24-jährige Ersatztorwart, der in der laufenden Saison zu keinem Einsatz kam, hat einen Vertrag bis 2008.

Neuer Arbeitsplatz für Torhüter Tom Starke: Der Keeper hütet in Zukunft den Kasten von Zweitligist SC Paderborn. Der 24-Jährige verlässt Bundesligist Bayer Leverkusen, da er in der laufenden Saison hinter Stammkeeper Hansjörg Butt zu keinem Einsatz kam. Starke unterschrieb bei den Westfalen einen Vertrag bis 2008.

Allerdings besitzt Leverkusen die Option, den früheren U21-Nationaltorwart im kommenden Sommer zurückzuholen. In Paderborn will Starke die Nummer eins zwischen den Pfosten werden.

Zudem teilte der SC mit, dass die auslaufenden Verträge mit Kapitän Rene Müller, Mittelfeldspieler Dennis Schulp und Abwehrspieler Markus Krösche verlängert wurden. Müller und Schulp unterschrieben bis zum 30. Juni 2008, Krösche verlängerte bis zum 30. Juni 2007.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×