Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2007

15:43 Uhr

Fußball Bundesliga

Testspiel-Erfolge für Cottbus und Rostock

Im Rahmen seines Trainingslagers hat Bundesligist Energie Cottbus in Antalya ein Testspiel gegen den türkischen Drittligisten Kirikkale Spor mit 3:1 (2:0) gewonnen. Hansa Rostock besiegte den 1. FC Magdeburg mit 1:0.

Bundesligist Energie Cottbus ist auch in seinem zweiten Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenstart als Sieger vom Platz gegangen. Zwei Wochen vor dem Kellerduell gegen Borussia Mönchengladbach am 27. Januar (15.30 Uhr/live bei arena) setzte sich Energie gegen den türkischen Drittligisten Kirikkale Spor im Trainingslager in Antalya mit 3:1 (2:0) durch.

Der Chinese Jiayi Shao erzielte für die Lausitzer zwei Tore per Elfmeter, den dritten Treffer in der verkürzten Begegnung über 2x30 Minuten steuerte der polnische U19-Nationalspieler Przemyslaw Trytko bei.

Endspiel gegen Fenerbahce Istanbul

Am Sonntag (19.00 Uhr) bestreitet das Team von Trainer Petrik Sander das Endspiel um den Antalya Cup gegen Fenerbahce Istanbul. Im Halbfinale hatte sich Energie gegen Dinamo Minsk ebenfalls mit 3:1 durchgesetzt. Gegen Fenerbahce soll der kroatische Neuzugang Mario Cvitanovic erstmals zum Einsatz kommen.

Hansa Rostock hat eine Woche vor dem Rückrundenstart in der 2. Bundesliga unterdessen sein viertes Testspiel gewonnen. Gegen den Nord-Regionalligisten 1. FC Magdeburg setzte sich Hansa durch ein Tor von Rene Rydlewicz (28.) vor 1 500 Zuschauern im Volksstadion 1:0 (1:0) durch. Am Dienstag (18.30 Uhr) absolviert das Team von Trainer Frank Pagelsdorf die "Generalprobe" gegen den Hamburger SV.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×