Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2011

15:37 Uhr

Fußball Bundesliga

Weidenfeller bleibt Dortmund treu

Torhüter Roman Weidenfeller hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2014 verlängert. "Roman ist ein wichtiger Rückhalt unserer Mannschaft", sagte BVB-Manager Michael Zorc.

Torhüter Roman Weidenfeller (l.) bleibt dem BVB bis 2014 erhalten. Foto: SID Images/Firo SID

Torhüter Roman Weidenfeller (l.) bleibt dem BVB bis 2014 erhalten. Foto: SID Images/Firo

Bundesligist Borussia Dortmund kann langfristig mit Torhüter Roman Weidenfeller planen. Der 30-Jährige verlängerte beim Tabellenführer kurz vor dem Rückrundenstart in der Bundesliga seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis zum 30. Juni 2014. Das gaben die Westfalen am Montag bekannt.

"Roman ist seit langer Zeit ein wichtiger Rückhalt unserer Mannschaft. Deshalb sei es folgerichtig, die Zusammenarbeit fortzusetzen", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Weidenfeller, der im Juli 2002 vom 1. FC Kaiserslautern nach Dortmund gewechselt war, soll nach Informationen der Bild-Zeitung künftig rund 2,5 Mill. Euro pro Jahr verdienen.

"Ich bin froh, die positive sportliche Entwicklung des BVB als Führungsspieler mitgestalten zu dürfen", sagte der Schlussmann und fügte an: "Ich bin stolz, dass alle Verantwortlichen bei Borussia Dortmund hinter mir stehen und mir immer das Gefühl gegeben haben, den Weg gemeinsam mit mir weitergehen zu wollen."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×