Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2007

16:00 Uhr

Fußball Bundesliga

Werder spielt Remis bei Hunt-Comeback

Im Rahmen des Trainingslagers in Belek spielte Werder Bremen 1:1 gegen den österreichischen Klub SV Mattersburg. Beim Herbstmeister der Bundesliga feierten Stürmer Aaron Hunt und Kapitän Frank Baumann ihr Comeback.

Die erfreulichste Nachricht für Werder Bremen im Testspiel gegen den SV Mattersburg war zweifelsohne die gelungenen Comebacks von Stürmer Aaron Hunt Kapitän Frank Baumann. Ohne zahlreiche Stammspieler, aber mit dem wieder genesenen Duo ist der deutsche Herbstmeister gegen den österreichischen Bundesligisten nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen.

Im türkischen Belek brachte Miroslav Holenak den SVM um den unauffälligen Ex-Nationalspieler Carsten Jancker in Führung (69.). Nationalspieler Clemens Fritz glich zwei Minuten vor dem Abpfiff aus. Werder-Angreifer Hunt, der in den vergangenen Wochen unter Knieproblemen litt, wurde zur Halbzeit ausgewechselt. Kapitän Baumann war mit seinem 63-minütigen Einsatz nach seinen Achillessehnenproblemen zufrieden: "Es ist insgesamt sehr gut gelaufen."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×