Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2007

19:33 Uhr

Fußball Bundesliga

"Wölfe" bleiben erneut ohne Sieg

Nach der Niederlage gegen den belgischen Erstligisten Standard Lüttich am Montag hat Bundesligist VfL Wolfsburg auch beim 0:2 im Testspiel gegen Zweitligist Wacker Burghausen den Kürzeren gezogen.

Auf den VfL Wolfsburg wartet zwei Wochen vor dem Auftakt der Bundesliga-Rückrunde noch ein ganzes Stück Arbeit. Die Niedersachsen verloren ihr letztes Testspiel im Trainingslager in Portugal gegen den Zweitligisten Wacker Burghausen in Faro 0:2 (0:2).

"Das Spiel war eine Bestätigung dessen, was ich immer schon gesehen habe und hat aufgezeigt, was wir noch zu tun haben. Wir haken es als eine Laufeinheit ab", sagte Trainer Klaus Augenthaler, der im Spiel seiner Mannschaft vor allem "die Aggressivität" vermisste. Wolfsburg kehrt am Sonntag aus Portugal zurück und bestreitet am 20. Januar bei Red Bull Salzburg den letzten Test vor dem Rückrundenauftakt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×