Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

10:58 Uhr

Fußball Bundesliga

Wolfsburg liebäugelt mit Kleberson

Kleberson steht offenbar auf dem Wunschzettel des VfL Wolfsburg. Nach Berichten aus der Türkei ist der Bundesligist am Weltmeister von 2002, der derzeit bei Besiktas Istanbul unter Vertrag steht, interessiert.

Der VfL Wolfsburg will nach der Verpflichtung des Brasilianers Marcelinho offenbar auch dessen Landsmann Kleberson unter Vertrag nehmen. Nach Berichten türkischer Zeitungen ist der Bundesligist an dem Weltmeister von 2002, der derzeit beim türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul spielt, interessiert.

Besiktas, das Kleberson 2005 von Manchester United verpflichtet hatte, verlangt für den Offensivspieler allerdings eine Ablösesumme im Höhe von drei Mill. Euro.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×