Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2006

13:00 Uhr

Fußball DFB

DFB und Dekra bleiben sich weiter treu

Der DFB und der Dienstleistungskonzern Dekra haben ihren Vertrag bis Juni 2009 verlängert. Damit setzt der Deutsche Fußball-Bund die Werbung auf den Trikots der Bundesliga-Schiedsrichter fort.

Die Werbung auf den Trikots der Bundesliga-Schiedsrichter wird fortgesetzt. Auf einer Pressekonferenz in Stuttgart wurde der Vertrag zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und dem Dienstleistungskonzern Dekra bis Juni 2009 verlängert.

"Dank der Vertragsverlängerung haben wir gemeinsam mit der Dekra nunmehr die Chance, die positive Außendarstellung unserer Schiedsrichter weiter voranzutreiben. Dazu gehören gerade auch Aktionen, die den Wert des Fair Plays in unserem Sport unterstützen und für die Öffentlichkeit sichtbar machen", erklärte der Geschäftsführende DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×