Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2010

15:59 Uhr

Fußball England

Ballack trifft bei Chelsea-Kantersieg

Tabellenführer FC Chelsea hat in der englischen Premier League einen 7:2-Kantersieg gegen den FC Sunderland gefeiert. Michael Ballack traf zum zwischenzeitlichen 5:0.

Robert Huth trifft gegen Liverpool. Foto: AFP SID

Robert Huth trifft gegen Liverpool. Foto: AFP

Beim Schützenfest des FC Chelsea traf auch Michael Ballack. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erzielte beim 7:2 (4:0) gegen den FC Sunderland am 22. Spieltag der englischen Premier League in der 52. Minute den Treffer zum zwischenzeitlichen 5:0. Darüber hinaus trafen Nicolas Anelka (8. und 65.), Florent Malouda (18.), Ashley Cole (22.) und Frank Lampard (34. und 90.) für den Tabellenführer.

Chelsea führt mit 48 Punkten vor Titelverteidiger Manchester United (47), der durch Tore des ehemaligen Leverkuseners Dimitar Berbatow (64.), Wayne Rooney (69.) und Mame Diouf (90.) einen 3:0 (0:0)-Heimerfolg über den FC Burnley feierte. Hinter dem Tabellendritten FC Arsenal (42) verpasste Tottenham Hotspur (38) mit dem 0:0 einen wichtigen Heimsieg gegen Hull City.

Bereits am frühen Nachmittag hatte der deutsche Nationalspieler Robert Huth seinem Klub Stoke City mit seinem Treffer in der 89. Minute zum 1:1 (0:0) gegen den englischen Rekordmeister FC Liverpool einen Punkt gerettet. Für die Führung der Gäste hatte der ehemalige Frankfurter Bundesliga-Profi Sotirios Kyrgiakos (77.) gesorgt.

Damit verspielte Liverpool erneut wichtige Punkte sowie die Chance, den Abstand zur Spitzengruppe der Tabelle zu verkürzen und seinen zuletzt viel kritisierten Trainer Rafael Benitez aus der Schusslinie zu nehmen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×